Aktuelle Informationen

Neuigkeiten

Schülerkunst Preisträger beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg"

Beim Wettbewerb "R(h)ein in Duisburg" werden...

Das Fach Biologie ist spannend.

Das Fach Biologie ist spannend! Es untersucht das Lebendige und die speziellen Besonderheiten der Lebewesen, ihren Aufbau, ihre Organisation und Entwicklung sowie ihren vielfältigen Strukturen und Prozesse. Biologie wird an unserer Schule im Jahrgang 7 und 9 unterrichtet, zuvor findet er im Jahrgang 5 und 6 im Fach Naturwissenschaften statt.

Der Biologie stehen drei Fachräume und ein Sammlungsraum für Tier- und Pflanzen-Präparate sowie -modelle, Mikroskope im Gebäude A zur Verfügung. Im Unterricht werden moderne Medien eingesetzt: Laptop mit Beamer, Fernseher sowie Video- und DVD- Spieler gehören selbstverständlich zum Unterricht. Dadurch sind viele anschauliche Schüler- und Demonstrationsexperimente möglich. Im pädagogischen Zentrum steht dem Biologieunterricht ein großes Aquarium, auf dem Schulgelände ein Schulgarten mit einem Freiluft-Klassenzimmer zur Verfügung. Die Schule wurde zum Beispiel von der Rütgers-Stiftung für ihre eigene Imkerei ausgezeichnet. Dazu gehören zwei Bienenvölker, die jährlich zig Kilo an qualitativ hochwertigem Neumühler Honig produzieren.

Was kann man im Biologieunterricht an unserer Schule lernen?

In den Klassen 5 und 6

Biologie wird mit Chemie und Physik integriert als ‚Naturwissenschaften‘ unterrichtet: Themen sind unter anderem: Haustiere, menschlicher Körper und seine Leistungen, Wetter und Natur

In der Klasse 7:

1. Das Verhalten, Kommunikation und Verständigung bei Tieren und Menschen: Ist das Verhalten der Tiere angeboren? Hat der Mensch alles erlernt?

2. Die Lebensgrundlage Wasser: Funktion und Wechselwirkungen von Organismen in Ökosystemen

3. Das Sonnenlicht und Leben zusammengehören: Grundbaupläne von Blütenpflanzen, Photosynthese als Grundlage des Lebens, Atmung, Gasaustausch in der Lunge

4. Einblicke in die Sexualerziehung: Pubertät – Ich verändere mich, Freundschaft finden und pflegen, Liebe und sexuelle Orientierung

 

In der Klasse 9:

1. Gesundheit und Krankheit sind eng miteinander verbunden: Ernährung und Verdauung – Basis unserer Energieversorgung, Herz und Kreislauf – Weg durch unseren Körper, die Niere – ein wichtiges Ausscheidungsorgan, Abwehr von Infektionskrankheiten

2. Die Evolution geht weiter über die Vererbung: Zelluläre Grundlagen: Zellteilung und –vermehrung, Entwicklung von der Befruchtung bis zum Tod, Klassische Genetik nach Gregor Mendel – Regeln der Vererbung, Vererbung bei Menschen, Evolution – Entwicklungsgeschichte – des Menschen: Auf der Suche nach unseren Vorfahren, Evolutionstheorien: Darwin und Co.; N

3. Naturwissenschaft und Gesellschaft: Sind Krankheiten wie ‚Krebs‘ wirklich unheilbar? Chancen und Risiken der Transplantation und Organspende, der Tier- und Pflanzenzüchtung sowie der Gentechnik

4. In Kooperation mit den anderen Naturwissenschaften: Energie und Umwelt, Landwirtschaft und Nahrungsmittelproduktion