Medienscouts bei der TINCON in Düsseldorf

Am Freitag, den 08.03.2019, fand die TINCON in der FFT (Forum Freies Theater) Juta in Düsseldorf statt.

Die TINCON ist eine Konferenz zur digitalen Jugendkultur für 13- bis 21-Jährige.

Jugendliche sollen dort ihre Erfahrungen im digitalen Lebensraum betrachten, diskutieren und vertiefen können.

Auf zwei Bühnen, in zwei Workshops-Spaces und einer Gaming Area drehte sich alles um Themen wie Roboterethik, Netzpolitik und Gaming.

Weitere Informationen finden Sie unter: https://tincon.org/

Ausgewählten SchülerInnen der Gesamtschule, nämlich die Medienscouts aus dem 9. und 10. Jahrgang sowie der gymnasialen Oberstufe, haben an der diesjährigen TINCON teilgenommen und sich weitergebildet in den Gebieten “Digitalisierung”, “Netzkultur”, “Künstliche Intelligenz” und “Robotik”.

Die Medienscouts sind technikaffine SchülerInnen, die Lehrkräfte und ihre MitschülerInnen beim Umgang mit digitalen Medien unterstützen.