Info Fehlalarm

„Für große Aufregung sorgte am 7.1.2020 der Techniker einer Sicherheitsfirma. Bei Wartungsarbeiten im Schulgebäude Kampstr. löste dieser durch eine Verwechslung der Notfall-Nummern in Neumühl den sogenannten „automatischen Amok-Alarm“ aus, leider ohne es zu ahnen. Da diese Auslösung nicht aus Versehen erfolgen kann, musste sie ernst genommen werden. Dementsprechend groß waren die Aufregung und die polizeiliche  Maßnahmen, die ergriffen werden mussten. Nach etwa 30 Minuten stellte sich Gott sei Dank heraus, dass es ein Fehlalarm war. Einen Elternbrief mit weiteren Informationen finden Sie hier:

“Link Elternbrief”